Impressionen 12.11.2022

Freunde des Playday !!

 

Am Samstag, den 12.11.22, war es endlich wieder soweit: Kino-Playday im frisch umgebauten und renovierten Gemeindesaal in der Waldstraße.

Dreizehn motivierte ehrenamtliche Helfer in blauen T-Shirts erwarteten fröhlich die Kids im Grundschulalter zum gemütliche Filmnachmittag.

Nach dem alle Kinder beim Check-in mit Namensschild ausgestattet wurden, konnten sie im Saal schon spielen, malen oder basteln. Mit etwas Verspätung wurden dann alle 41 (!!!) TeilnehmerInnen von unserem Moderator Lars herzlich begrüßt.

Zusammen mit unserer Band und drei „Vortänzern“ wurde der musikalische Teil der Veranstaltung eingeläutet. Alle Kids hatten sehr viel Spaß am Singen und Bewegen, teilweise zu schon bekannten Songs wie „LOVE“.

Besonderer Beliebtheit erfreut sich immer unser Begrüßungsspiel : Wettstreit in verschiedenen Disziplinen Kids gegen Mitarbeiter, z.B. mit Liegestützen-Wettbewerb. Das Ergebnis, diesmal unentschieden, war dann neben dem großen Spaß, nur noch zweitrangig. Und auch das Eichhörnchen-Spiel sorgt immer wieder für eine lockere Atmosphäre, bei der auch Kids, die das erste Mal dabei waren, viel Spaß hatten.

Und wer viel spielt, singt und lacht braucht auch eine ordentliche Stärkung: die hat unser Küchenteam lecker vorbereitet. Es gab belegte Brötchen, Obst, Gemüse und auch kleine Nascherein.

Unser Dirk Thomas hat im Anschluss an den Imbiss alle Kids mit einer kurzen kindgerechten Bibelgeschichte in seinen Bann gezogen.

Pünktlich um 15:30 Uhr startete dann unser Filmevent „Stuart Little“, das sowohl viele lustige Szenen aber auch einiges Spannendes zu bieten hatte. Großes Highlight war auch die kurz Unterbrechung mit Knabberein und Popcorn.

Als dann um 17:30 Uhr das Ende des Playdays eingeläutet wurde, konnten sich die Mitarbeiter von sehr vielen glücklichen Kids verabschieden, die beim nächsten Mal, am 25.02.23, sehr gerne wieder dabei sein wollen.

Birgit Kühne